Meine Schwerpunkte

Durch meine eigenen Erfahrungen als Frau und durch die Erlebnisse mit anderen Frauen habe ich so viel über das FrauSein gelernt, dass ich diese Erfahrungen mit Dir teilen und an Dich weitergeben möchte. Die weibliche Kraft in uns sucht sich immer stärker ihren Weg ans Licht und darf mehr und mehr heilen, sodass wir ab sofort mit der männlichen Kraft im Innen wie im Außen in den Einklang kommen.

Ich beschäftige mich schon länger mit den Kindern der Neuen Zeit, weil mir immer mehr dieser Kinder begegnen. Es macht mir Freude, sie zu beobachten, mich mit ihnen auszutauschen und ihnen zu helfen, ihren Platz in der Welt zu finden und ihren eigenen Weg zu gehen. Es wird in den nächsten Jahren noch zu weitreichenden Veränderungen in unserem gesellschaftlichen System kommen, an denen diese Kinder maßgeblich beteiligt sein werden. Ich begleite Dich und Dein Kind gerne umfassend in diesem Veränderungsprozess.


Meine eigene Trauer, die ich mein ganzes Leben schon in mir trage, hat sich durch den Tod meines Vaters endlich mal den Raum geschaffen, den sie eigentlich schon früher benötigt hätte. Mich mit meiner eigenen Trauer auseinander zu setzen, war ein sehr schmerzhafter Prozess und ist es noch. Seitdem begegne ich immer mehr Menschen, denen es ähnlich geht und die ich in dieser ganz besonderen Phase des Lebens begleiten darf.

Wir alle entstammen derselben Quelle. Über die Jahrtausende haben sich Teile aus dieser Quelle abgespalten, um sich selbst als Seele zu erfahren. Durch diese Abspaltung entsteht ein Gefühl der Trennung. Für Dich als Seele kann es daher wichtig sein, den Teil Deiner vorher aufgespaltenen Seele in diesem Leben wieder zu treffen, um zurück in Deine Alleinheit und Ganzheit zu finden. In dem Moment, in dem Du dieser für Dich ganz speziellen Seele begegnest, folgt ein energetischer Prozess, der alles verändert. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie tief die Begegnung mit diesem einen ganz besonderen Menschen geht und welche Prozesse dadurch ausgelöst werden. Es ist ein Entwicklungsweg, wie Du ihn noch nie gegangen bist hin zu Deinem Wahren Selbst.